Rezensionen zu: Elementary Go Series 1: In the Beginning

    Bewertung
    TEXT_OF_5_STARS
    Verfasser (wird anonymisiert):
    Datum:
    Donnerstag, 29. Dezember 2005
    Rezension:
    Die komplette "Elementary Go"-Serie für ist empfehlenswert, und auch wenn James Davies nicht als Autor an diesem Buch mitgewirkt hat – ich halte ihn für einen hervorragenden Go-Autor –, so ist dieses Buch ein guter Einstieg in die Serie und auch in das Fuseki (Eröffnung).

    Im ersten Drittel werden die Grundlagen erklärt, wie beispielsweise die Bedeutung von Eröffnungspunkten wie der 3-4 Punkt oder wazu man Pincer macht. Darauf folgen neun Konzepte, vom Zusammenwirken seiner Steine über Mauern bis zum Angriff und zur Verteidigung. Den Abschluß bilden zehn Problemstellungen, die auf jeweils drei weiteren Seiten erklärt werden. Dabei wird nicht nur der richtige Satz behandelt, sondern auch andere gute Sätze angesprochen.
    Artikel:
    Elementary Go Series 1: In the Beginning