Rezensionen zu: Go-Steine, Yunzi, Linse, 9 mm

    Bewertung
    TEXT_OF_5_STARS
    Verfasser (wird anonymisiert):
    Datum:
    Samstag, 07. Januar 2012
    Rezension:
    Sehr schöne Steine - die allerdings erst etwas Pflege brauchen.

    Die Steine kommen in einer Schachtel in hübschen Bastkörbchen und darin noch in einer ultradünnen Tüte. Den Steinen liegt sogar ein "Brett" in Form einer gelblich-transparenten Folie mit aufgedrucktem 19x19-Spielplan bei. Somit eigentlich ein "Komplett-Set" ;-)

    Noch ein paar Worte zur Pflege:
    Direkt nach dem Auspacken riechen die Steine leicht nach Essig und weißer Staub haftet an - so mag man damit nicht spielen. Also habe ich die Steine in einer Schüssel mit Wasser und etwas flüssiger Seife eine Weile von Hand "gerührt" und danach mehrmals mit klarem Wasser gespült (bis das Wasser in der Schüssel nicht mehr trüb wurde). Nach dem Trocknen habe ich die Steine mit einigen Spritzern Mineralöl in eine Plastiktüte gepackt und so lange "durchgeknetet", bis das Öl gleichmäßig alle Steine bedeckte. Mit einem Baumwollappen (altes T-Shirt) habe ich anschließend das überschüssige Öl abgetupft.
    Wichtig: dazu kein Speiseöl verwenden (wird ranzig), sondern Mineralöl (Weißöl), das es im Supermarkt oder Baumarkt als "Haushaltsöl" in kleinen Fläschchen zu 100ml gibt. Von WD-40, Caramba oder Ballistol würde ich wegen des Eigengeruchs abraten.

    Jetzt sind die Steine perfekt: seidenmatter Glanz, schöner Schimmer, sehr angenehme Haptik.

    Interessantes über die Yunzi-Steine (und Go-Spielmaterial überhaupt) erfährt man übrigens in der englischsprachigen Wikipedia (http://en.wikipedia.org/wiki/Yunzi).
    Artikel:
    Go-Steine, Yunzi, Linse, 9 mm